2019 - Musikverein Weidenthal

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2019

Musikfest
Musikfest auf der Musikranch im Franzosental
Das traditionelle Musikfest auf der Musikranch lockte wieder viele Besucher in das idyllische Franzosental. An zwei Tagen feierte der Musikverein Weidenthal mit den Besuchern das beliebte Musikevent für Jung und Alt.

Auftakt war das Sommernachtfest am Samstagabend. Die Big Band des Musikvereins Weidenthal unter der Leitung von Gerald Angel sowie die allseits beliebte  und bekannten Pfälzer Künstlerin Anni Wagner-Bläse sorgten wieder in gewohnter Weise für gute Stimmung.

Mit einem ökumenischen Waldgottesdienst mit Pfarrer Volker Mayer  und Wortgottesdienstleiter Heiner Oppermann startete das Musikfest in den Sonntag. Danach folgte ein musikalischer Frühschoppen. Die Vereinskapelle unter der Leitung von Gerald Angel unterhielt die Besucher in bewährter Art und Weise. Ein abwechslungsreiches Repertoire, das viele Musikrichtungen abdeckte, von Marsch, Polka über Swing bis hin zu Rock, gefiel den Gästen. Am Nachmittag unterhielt der Eschdler Toni die Besucher mit seinem Akkordeon.

Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder wurden vom Vorsitzenden Hans Stuckert vorgenommen. Für 40 Jahre Treue zum Verein erhielt Günter Laubscher und Robert Wenzel (nicht auf dem Bild) eine Urkunde überreicht. Für 25 Jahre  Mitgliedschaft wurden die beiden aktiven Musiker Bernd Scheuermann und Joachim Milloth geehrt.

Mit dem fröhlichen Kehraus am Abend endete das diesjährige Musikfest im Franzosental.



(Quelle: mittelpfalz.de)
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü